Patienteninformation

Bei einem Arztbesuch möchten Sie so schnell wie möglich behandelt werden. Das können wir verstehen. Dennoch bitten wir Sie, für Verzögerungen Verständnis aufzubringen.
Bitte denken Sie auch daran, Ihre Versichertenkarte bei einem Termin vorzulegen.

Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sind Sie von Rezeptgebühren befreit.

Dies gilt auch für Rezepte  im Rahmen einer Schwangerenvorsorge sowie bei Schutzimpfungen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.